Textversion

Sie sind hier: 

>> Startseite 

  |  

Impressum

  |  

AGB

  |  

Datenschutz

  |  

Hilfe

  |  

Kontakt

  |  

Reiseschutz

  |  

Reiseanmeldung

  |

AGB-Motorradreisen

AGB Motorradreisen

AGB für Motorrad und Sportreisen Stand 04.04.12
Auch bei uns geht es leider nicht ohne das übliche "Kleingedruckte". Die wichtigsten Punkte der AGB's führen wir nachfolgend auf. Die vollständige Version finden Sie hinterlegt als PDF- Dokument. Selbstverständlich geben wir Ihnen auch gerne persönlich Auskünfte und schicken Ihnen die vollständigen AGB's mit Ihren Buchungsunterlagen zu.

1. Buchungsabschluss

Mit der Reiseanmeldung, die mündlich, schriftlich, per Fax , E-Mail oder über unseren Online- Reiseshop erfolgen kann, beauftragen Sie die Firma RentaPlus-Touristik ® im Dokument mit RPT abgekürzt verbindlich zur Buchung der von Ihnen gewünschten und angegebenen Reiseleistungen bei den jeweiligen Leistungsträgern. Dabei erkennen Sie die AGB's von RentaPlus-Touristik ® als Vermittler oder Veranstalter an. Der Buchungsabschluss kommt mit der schriftlichen Reservierungs- / Buchungsbestätigung an Sie zustande. Die schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung erhalten Sie unverzüglich nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung per E-Mail übermittelt.

2. Zahlungsformalitäten

Sie erhalten eine Buchungsbestätigung / Rechnung in Euro.
Mit Erhalt der Buchungsbestätigung bitten wir um eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises, soweit nichts anderes vereinbart ist. Die Restzahlung ist, soweit nichts anderes im Einzelfall vereinbart ist, unaufgefordert 14 Arbeitstage vor Reiseantritt zahlungsfällig. Bei Buchungen kürzer als 21 Tage vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zu begleichen. Sobald die Restzahlung eingegangen ist erhalten Sie eine Bestätigung darüber sowie Ihre ausführlichen Reiseunterlagen. Alle Zahlungen leisten Sie bitte per Überweisung auf unser Konto. Die genaue Bankverbindung erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung. Überweisungen aus dem Ausland sind gebühren- und spesenfrei für RentaPlus-Touristik und Reisefex vorzunehmen. Falls Sie per Kreditkarte bezahlen wird automatisch eine Gebühr von 1 % des Abbuchungsbetrages einbehoben

3. Stornierung durch den Kunden

Stornobedingungen für Rad, Motorrad- und Sportreisen, auf Grund des erhöhten Organisations- und Bearbeitungs- Aufwand gelten abhängig von den Reiseveranstaltern folgende Reglungen. Sie können jederzeit von der gebuchten Reise zurücktreten. Die Stornierung muss schriftlich gegenüber dem Veranstalter oder RentaPlus-Touristik erklärt werden.
bis 58 Tage vor Reise entfällt die Anzahlung in Höhe von maximal 10% mindestens jedoch € 55,- pro Person
59 bis 30 Tage vor Reise 25% vom Reisepreis
29. bis 22. Tag vor Reise 50% vom Reisepreis
21. bis 15. Tag vor Reise 70% vom Reisepreis
14. bis 3 Tag vor Reise n 80% vom Reisepreis
weniger als 3 Tage vor Anreise und "no show": 100% vom Reisepreis

Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, Storno,Haftpflicht und Krankenversicherung, wird ausdrücklich empfohlen.
Sie erhalten die entsprechenden Unterlagen hierfür von uns mit Ihrer Buchungsbestätigung

4. Stornierung durch den Veranstalter

Die jeweiligen Veranstalter der angebotenen geführten Touren behalten es sich vor, eine geführte Tour bis zu 8 Wochen vor Reisebeginn zu stornieren, sollte eine notwendige Mindestteilnehmerzahl (i.d.R. 5 Personen) nicht erreicht werden. In diesem Fall erhalten Sie umgehend die von Ihnen an RentaPlus-Touristik bezahlten Gelder zurückerstattet. Auch haben Sie die Möglichkeit, kostenfrei auf eine andere Tour / Reiseart umzubuchen.

5. Leistungen

Den Umfang der vertraglichen Leistungen entnehmen Sie unserer Leistungsbeschreibung (Online Reiseshop, Katalog, Prospekte, Infos) sowie den hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Reise- Bestätigung. Nicht enthaltene Leistungen sind alle Leistungen, die nicht ausdrücklich als enthalten aufgelistet werden, sind im Reisepreis nicht enthalten. Im Reisepreis ist die Unterbringung in Doppelzimmern eingeschlossen. Wünschen Sie die Unterbringung in einem Einzelzimmer geben Sie dies bitte bei der Buchung an. Bitte haben Sie Verständnis das nur eine begrenzte Anzahl von Einzelzimmern in den Hotels vorhanden ist. Die Einzelzimmer werden in der Reihenfolge der Buchungseingänge vergeben. Enthält eine Buchung einer Einzelperson keinen Einzelzimmerwunsch, werden wir uns bemühen einen Zimmergenossen(in) zu finden. Gelingt dies nicht ist der Einzelzimmerzuschlag zu bezahlen.

6. Änderung bzw. Umbuchung

Sind nur durch Rücktritt vom bestehenden Reisevertrag mit nachfolgender Neuanmeldung möglich. Falls RPT vor Antritt einer Reise diese aus Gründen absagen muss, die außerhalb unserer Einwirkung liegen (höhere Gewalt, Katastrophen, Streiks o.ä.) erfolgt die volle Rückerstattung von Ihrem bezahlten Reisepreis. RPT behält sich vor die Reise abzusagen, wenn nicht mindestens 6 Personen teilnehmen. In diesem Fall informiert RPT Sie sofort und erstattet Ihnen den bezahlten Betrag. Sollte der Reiseleiter während der Reise erkranken oder einen Unfall erleiden, dann wird, wenn kein Ersatzreiseleiter einspringen kann die Reise abgebrochen. Die Teilnehmer erhalten für die noch ausstehenden Reisetage eine anteilige Rückvergütung vom Reisepreis. Weitere Ansprüche werden nicht anerkannt.

7. Mitwirkungspflicht

Die Reise und Tourteilnehmer sind verpflichtet, bei eventuellen Leistungsstörungen und Schäden alles Zumutbare zu tun, um diese so gering wie möglich zu halten. Beanstandungen sind beim Reiseleiter umgehend und vor Ort schriftlich zu melden, da sonst ein Anspruch insoweit nicht besteht. Ansprüche sind innerhalb von einem Monat nach dem Tourenende schriftlich bei RPT anzumelden. Je nach Wetterbedingungen und Jahreszeit behält sich RPT vor, die Reiseroute und damit die Unterkünfte nach Notwendigkeit zu ändern. RPT ist jedoch immer bemüht, den Reisecharakter nicht zu verändern und gleichartige Leistungen zu erbringen. Bitte bedenken Sie, eine Motorrad, Sport, Abenteuerreise ist keine übliche Pauschalreise, sondern eine Reiseform, die von Ihnen mehr an Mitwirkung und Teamgeist erfordert.

8. Einhaltung von Vorschriften

Für die Einhaltung der jeweiligen Straßen -Verkehrsordnung ist der Reisende selbst verantwortlich. Jeder Teilnehmer fährt auf eigenes Risiko und haftet im Rahmen der gesetzlichen Haftpflicht für Schäden, die er Mitreisenden oder anderen Verkehrs-Teilnehmer zufügt. Dies gilt auch dann, wenn der Reiseteilnehmer dem Reiseleiter folgt. Jeder Teilnehmer hat seine Fahrweise dem Grundsatz der eigenen Sicherheit anzupassen.

Haftungs-Ausschlussformular

9. Mit der Reiseanmeldung erhält der Teilnehmer ein Haftungs-Ausschlussformular. Mit seiner Unterschrift entbindet der Teilnehmer den Veranstalter von einer Haftung bei Personen u. Sachschäden

10. Mündliche Vereinbarungen

Sind nur wirksam, wenn Sie von RPT schriftlich bestätigt sind.

11. Druck und Rechenfehler -

Können von RPT jederzeit korrigiert werden

12. Tourpreiserhöhung

Reise und Tourpreise sind auf der Basis der Wechselkurse und Kosten zur Zeit der Erstellung/ Drucklegung kalkuliert. Ändern sich Wechselkurse oder Kosten, so werden wir uns eine Änderung der Reise und Tourpreises vorbehalten. Falls die Änderung 5%übersteigt, kann der Reiseteilnehmer innerhalb von zehn Tagen vom Reisevertrag zurücktreten.

13. Namen und Adressen

RPT ist berechtig, Namen und Adressen an RPT- Partner zu Werbezwecken weiter zugeben. Es sei denn, dass der Teilnehmer die Weitergabe ausdrücklich verweigert.

14. Pass-, Zoll-, Visa- u. Impf- Bestimmungen

Die Tourteilnehmer sind zu Einhaltung obiger Bestimmungen verpflichtet. Alle Nachteile die durch Nichteinhaltung der Bestimmungen entstehen, gehen zu Lasten des Tour- Teilnehmers. Unsere Touren führen durchwegs in Länder, für die ein gültiger Reisepass ausreichend ist. Sollten sich Änderungen hinsichtlich der Impf- Visa- Bestimmungen ergeben werden Sie vor Reiseantritt von RPT rechtzeitig informiert.

15. Versicherungen

RPT empfiehlt den Abschluss einer Reise- Storno, Rücktrittskosten, Reisegepäck, Haftpflicht und Krankenversicherung.

16. Reise- Ausschluss

RPT kann einen Teilnehmer von der Reise ausschließen, wenn dieser durch seine Fahrweise oder sein Verhalten die Gruppe gefährdet und den Anweisungen der verantwortlichen Reiseleitung (Tourguide) nicht Folge leistet. Eine Kostenerstattung erfolgt nicht.

17. Änderungen

Änderungen, Druckfehler und Verfügbarkeit der Angebote vorbehalten. I

18. Bild, -Film- und Videomaterial

Bild, -Film- und Videomaterial - Die auf den Reisen von Vertretern von RentaPlus-Touristik angefertigten Bildunterlagen sind urheberrechtliches Eigentum von RentaPlus-Touristik. RentaPlus-Touristik ist berechtigt, dieses Material für Werbezwecke zu verwenden, auch wenn der Teilnehmer darauf zu erkennen ist, ohne dass dafür Kosten für RentaPlus-Touristik gegenüber den Teilnehmern entstehen.

Adresse:

ReiseFex und RentaPlus-Touristik ®
Bernd W. Arnds
Philipp-J. Greilweg 457 - A-6542 Pfunds-Tirol
Tel.: 0043 5474 4313-0
Fax: 0043 5474 4313-10
E-Mail: info@reisefex.atE-Mail: info@rentaplus-touristik.at

Powered by RentaPlus - Touristik

Merkzettel anzeigen
Reise- Auswahl anzeigen
REISE BEZAHLEN
Mein Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Reise, 0,00 EUR